Willkommen in der Oase.

Hier lest Ihr gerade die Homepage der Trierer Gruppe "Oase, die schwul-les-bische Gruppe, die gut tut". Wir hoffen, dass diese informativ, vielseitig und graphisch so ansprechend gestaltet ist, dass Ihr ein wenig bei uns bleibt. Wir geben eine Basisinformationen darüber, wie wir uns sehen und was wir so machen. Wir geben einen aktuellen Überblick über die Termine, an denen wir uns treffen wollen.
Darüber hinaus ermöglichen wir einen Blick in unser Archiv, wo Ihr Euch ein Bild über das Spektrum unserer Arbeit machen könnt. Da diese Homepage erst im Dezember 2001 begonnen hat zu entstehen, reicht das Archiv auch nur bis dahin zurück. Die Oase ist Anfang 2013 aus der Regionalgruppe der HuK entstanden. Da wir uns nicht mehr mit der Arbeit der überregionalen Gruppe HuK identifizieren konnten, haben wir uns unter neuem Namen selbständig gemacht.

Auf vielfältige Weise könnt Ihr Kontakt zu uns aufnehmen.

Viel Spaß beim Stöbern!

Unser Programm im pdf-Format (Achtung! Wir behalten uns vor, dass Termine auch kurzfristig geändert werden können.):